Ballons für Spezialisten

Meistens begegnen wir Ballons auf Festen und Feierlichkeiten, aber Ballons werden auch in vielen anderen Bereichen des Alltagslebens eingesetzt, vor allem von Wissenschaftlern. Am bekanntesten dürfte der balloon1Wetterballon sein. Wetterballons sind wesentlich größer als Partyballons, vor allem weil sie eine höhere Traglast haben. Sie werden aus Gummi hergestellt und wiegen etwa 200 Gramm. Die Haut ist extrem dünn und muss mit Spezialhandschuhen angefasst werden. An dem Wetterballon wird dann eine Sonde befestigt, meist mit einer Schnur in gewissem Abstand um nicht im Schatten zu sein. Der Durchmesser eines Wetterballons ist etwa 12 Meter, das wirft schon einen gewaltigen Schatten. Wetterballons steigen täglich in allen Ländern der Welt auf, und um Geld zu sparen, sind sie mit Wasserstoff statt Helium gefüllt. Das beinhaltet zwar ein Risiko der Brennbarkeit, das wird aber in Kauf genommen, da es selten passiert, dass ein Wetterballon in Flammen aufgeht. Erreicht der Wetterballon eine bestimmte Höhe, oft bis zu 30 Kilometer, dann platzt die Hülle und er schwebt an einem Fallschirm zu Erde zurück.

Ähnlich große Durchmesser haben übrigens Werbefesseballons, die man häufig kilometerweit sehen kann. Sie werden zum Beispiel von Kasinos verwendet, um Vorbeifahrende aufmerksam zu machen. Wir haben sogar schon virtuelle Ballons als Internetbanner gesehen, die dann Werbung für Online-Kasinos wie Wunderino machen. Der Vorteil: Sie platzen nicht und müssen niemals nachgefüllt werden. Aber auch die großen Vorbilder brauchen recht wenig Wartung. Ein Fesselballon, der Werbung für ein Kasino (oder auch für ein Online-Kasino) macht, ist aus reißfestem Material hergestellt und hat meistens eine Heliumfüllung die recht lange hält. Er wird einmalig aufgeblasen und dann mittels einem Stahlseil fest verankert.

Wer im Winter auf der Skipiste war und vielleicht etwas spät den Heimweg angetreten hat, weil er beim Apres Ski noch etwas Online Poker gespielt hat, der wird sich über Leuchtballons freuen. Diese sind mehrere Meter groß und können über integrierte LEDs große Flächen bestrahlen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *